Was bewegt ältere Sportler mit Judo anzufangen – und in der Corona-Krise weiterzumachen – carpe Judo?

Senior - Judoka des Pol SV Königsbrunn nach dem Training in der "Königstherme"(Bild: Marc Schwalber) Was bewegt ältere Sportler mit Judo anzufangen – und in der Corona-Krise weiterzumachen - carpe Judo? Gedanken von Claudia Kirchberger Dipl. Ing. Architektin (FH), Braungurtträgerin und Späteinsteigerin im Judo beim Polizeisportvereines Königsbrunn, Föllstr.24, 86343 Königsbrunn…

0 Kommentare

Judo Premiere in der Königstherme

Königsbrunner Polizei Judoka vor dem Mercateum. Trotz der anhaltenden Corona Einschränkungen ist das Judotraining für die Königsbrunner Poizei - Judoka gewährleistet. Mit Unterstützung durch die Stadtverwaltung Königsbrunn können die Judoka des PolSV nun ihre Traini gsabende u.a. im ehemaligen Thermenbad "Königstherme" durchführen. Gleich beim ersten Judotraining in der Königstherme wurde…

Kommentare deaktiviert für Judo Premiere in der Königstherme
Judo Premiere in der Königstherme
Die Judoka des Pol SV Königsbrunn vor dem Mercateum (Foto: Marc Schwalber)

Ju No Kata Hüttenwochenende in Lermoos

(Zug)spitzen-Judo in Lermoos Am Wochenende vom 04.-06.09.2020 traf sich eine kleine Delegation bayerischer Kata-Interessenten zum Hüttenwochenende in Lermoos. Der kleine Ort am Fuße der Zugspitze empfing uns mit Sonne satt und einem wundervollen Blick auf Deutschlands höchsten Berg. Sogleich wurde mit der ersten Einheit Ju no-kata begonnen, wobei die Teilnehmer…

0 Kommentare
Ju No Kata Hüttenwochenende in Lermoos
Ju no Kata vor grandioser Bergkulisse (Foto Steiert)