Alle Beiträge die nicht unter Wettkampf oder Breitensport fallen

Judo-Weihnachtsgeschenk: Ungewöhnliche Gürtelprüfung bei den Königsbrunner Polizei-Judoka

Eine ganz besondere Judo-Freude erlebte der 9-jährige Noah vom Polizeisportverein Königsbrunn während eines Judo-Onlinetrainings mit seinem Trainer Marc Schwalber. So durfte Noah die schon lange geplante Gürtelprüfung, die wegen den Corona-Einschränkungen nicht möglich war, über ein Zoom-Training ablegen. Aus Mangel an einem Trainingspartner lud Noah seinen Stofftiger ein, kleidete ihn…

0 Kommentare

Online Bezirkstag am 13.03.2021 mit 26 Teilnehmern: hier die Wahlergebnisse der Vorstandswahlen

Für den Bezirkstag standen viele Themen auf dem Plan. Das Protokoll wurde inzwischen an die Vereine verschickt, Einzelheiten sind diesem zu entnehmen. Unter anderem Standen Vorstandswahlen auf dem Programm. hier das Ergebnis: Vorsitzender:   Manfried Steiert    Stellvertreter: Guido SchieberKassenwart:      Stefan ErathFrauenwart:     unbesetztJugendleitung weibllich (Wahl durch BezJuT, Best. durch Bez.Tg): unbesetztStellvertreter JL…

0 Kommentare

Arbeitssitzung 2020 zur Terminplanung 2021 als Videokonferenz am 13. Dezember 2020, 18:00Uhr

Die Arbeitssitzung wird als Videokonferenz zu obigen Datum durchgeführt. Die notwendigen Teilnehmerdaten (Link und Logindaten) werden von Manfried Steiert rechtzeitig vorher bereitgestellt. Zur Planung sind Emaildaten notwendig, damit die Teilnehmer die Logindaten bekommen können. Die Einladung findet ihr hier: Einladung-Arbeitssitzung-2020-1Herunterladen Zur Vorbereitung findet ihr hier als Exceldatei den vorläufigen Planungskalender…

0 Kommentare

Was bewegt ältere Sportler mit Judo anzufangen – und in der Corona-Krise weiterzumachen – carpe Judo?

Senior - Judoka des Pol SV Königsbrunn nach dem Training in der "Königstherme"(Bild: Marc Schwalber) Was bewegt ältere Sportler mit Judo anzufangen – und in der Corona-Krise weiterzumachen - carpe Judo? Gedanken von Claudia Kirchberger Dipl. Ing. Architektin (FH), Braungurtträgerin und Späteinsteigerin im Judo beim Polizeisportvereines Königsbrunn, Föllstr.24, 86343 Königsbrunn…

0 Kommentare

Judo Premiere in der Königstherme

Königsbrunner Polizei Judoka vor dem Mercateum. Trotz der anhaltenden Corona Einschränkungen ist das Judotraining für die Königsbrunner Poizei - Judoka gewährleistet. Mit Unterstützung durch die Stadtverwaltung Königsbrunn können die Judoka des PolSV nun ihre Traini gsabende u.a. im ehemaligen Thermenbad "Königstherme" durchführen. Gleich beim ersten Judotraining in der Königstherme wurde…

Kommentare deaktiviert für Judo Premiere in der Königstherme
Judo Premiere in der Königstherme
Die Judoka des Pol SV Königsbrunn vor dem Mercateum (Foto: Marc Schwalber)